Zusammenfassung Europa Universalis IV Patch 1.20 Ming vs. Mandate of Heaven DLC

Zusammenfassung und Unterteilung Patch vs DLC, ist nur eine Übersicht daher ist nicht jedes kleine Detail drin und nicht große Ausuferungen zu den Punkten, dazu einfach zu den Tagebüchern gehen. Keine Gewähr (;

Patch-Features 1.20 Ming

  • Verwüstung: Provinzen durch Plündern, Besetzung und Belagerung von 0 bis 100 verwüstet mit sehr starken Mali bei 100
  • Wohlstand: Werden Provinzen nicht verwüstet, erhalten sie langsam Wohlstand, bei 100% erhält die Provinz -10% Entwicklungskosten & +25% produzierte Güter
  • Kavallerieverhältnis neu: Standard 50% und zusätzlich Modifikatoren z.B. +25% Hordenregierung, +25% Tengri, +10% Sunni usw.
  • Neuer Absolutismus:
    • Admin.Effizienz durch Technologie halbiert und absolute Monarchie entfernt.
    • Absolutismuswert für Nationen im Lategame zwischen 0 und 100, bei 100 +40% Admin.Effizienz, +5% Disziplin
    • Maximaler Absolutismus 65, modifiziert durch Legitimität (bis +20), -30 für Republiken, +5 für Kaiserreiche usw.
    • Absolutismus wird durch Ideen, Events, Rauhe Behandlung von Rebellen, Stabilität und verringerte Autonomie aufgebaut
    • Verliere Absolutismus für Autonomie erhöhen, Währung entwerten, Rebellenforderungen akzeptieren und Kriegsmüdigkeit verringern.
  • Shogunat wird vom Daimyo kontrolliert der Kyoto hält, eigene Regierungsform mit Boni für Daimyos im Frieden
  • Neue Regierungsform für unabhängige Daimyos
  • Bankrott anmelden, wenn mind ein Darlehen
  • Vasallen und Protektorate zusammengefasst, kann jetzt von Vasallen Provinzen fordern
  • Söldner sehr viel teurer (+10 Basis und doppelte Verstärkung)
  • Deus Vult Endbonus für Religion
  • Handelskompanien zählen bzgl Autonomie nicht mehr als Territorien
  • Und viel mehr, siehe Patchnotes wahrscheinlich am Dienstag

DLC-Features

  • Zeitalter:
    • Spiel unterteilt in vier Zeitalter (Entdeckungen, Reformation, Absolutismus & Revolutionen, werden dynamisch getriggert)
    • Jedes Zeitalter hat sieben Ziele, erfüllt man diese erhält man Glanz, Ziele teilweise von Nation abhängig (z.B. spezifische für Amerikaner)
    • Jedes Zeitalter hat diverse Fähigkeiten, teilweise für alle Nationen, teilweise spezifisch für Nationen, können mit Glanz gekauft werden.
    • Goldenes Zeitalter: Kann einmal im Spiel ausgerufen werden, wenn man drei Ziele eines Zeitalters erfüllt hat (-10% Machtkosten, +10% Land&Seemoral und +10% produzierte Güter)
  • Bannertruppen für Manchu-Kultur, werden für Geld statt für Manpower erhoben und erhalten +10% Disziplin
  • Edikte: Werden auf Staatsgebiete erlassen, verdreifachen den Unterhalt bis sie deaktiviert werden und gewähren Boni wie Missionarsstärke, zusätzliche Handelsmacht, Manpower, Entwicklungskosten, Instutionsverbreitung & Autonomie
  • Erweiterung Shogunat durch Shogunatsaktionen und spez. Interaktionen mit Daimyos.
  • Tributstaaten: Untertanenart für östl. Religionsgruppe, Horden und dem Kaiser von China, zahlen Tribut (Geld, Machtpunkte, Manpower oder keine) helfen nicht in Kriegen, rufen aber in Verteidigungskriege
  • Besitzen ebenfalls Freiheitsbestreben, können eigene Bündnise, Untertanen und Außenpolitik führen, können ohne Krieg Tributbeziehung kündigen.
  • Kaiser von China
    • Anfangs Ming, Heiden und östl. Religion können per Krieg das Mandat des Himmels übernehmen und Kaiser von China werden
    • Gewährt dauerhafte Ansprüche auf ganz China
    • Ersetzt Legitimität mit Meritokratie -> durch fähige Berater erhöt, ermöglicht Dekrete für Boni wie +25%Steuern
    • Mandatsstärke: Baut sich bei hoher Stab., wohlhabenden Staatsgebieten und viele Tributstaaten auf, kann für Reformen mit Boni wie +0,5 Meritokratie eingesetzt werden
  • Konfuzianismus: Harmoniewert der eingesetzt werden kann um andere Religionsgruppen wie den wahren Glauben zu akzeptieren, dauert mehrere Jahre, gewährt aber dauerhafte Boni wie +10% Handelseffizienz für muslimisch
  • Shinto: Isolation, besitzt fünf Level mit vreschiedenen Boni, gibt bis zu acht Vorfälle pro Spiel, die den Wert beeinflussen. Shogun erhält/verliert Prestige wenn viel Daimyos denselben Isolationswert besitzen
  • Diplomatie-Makromenü: Kann dipl. Anfragen im Makromenü machen, färbt Karte ein entsprechend Nationen die annehmen, ablehenn oder nicht gefragt werden können, außerdem automatisiertes Beziehungen verbessern
  • Artilleriefeuer, kaufe Mauerbruch für 50 Mil

Werde nächste Woche Zusammenfassungsvideos und am Mittwoch einen Previewstream machen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.